PRÄSENZLEHRGANG: 
Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)

 

Im Rahmen der Ausbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit (IHK) erhalten Sie die Fachkompetenz für eine Karriere als Führungskraft im Sicherheits-, Dienstleistungs- oder Industriegewerbe.
Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst die Personalplanung, Ablauf- und Prozessorganisation, Qualitätsmanagement sowie die Kundenbetreuung – Sie berichten in der Regel direkt an die Geschäftsleitung.
Die A|S|S unterstützt Sie bei Ihrer beruflichen Qualifikation zur (angehenden) Führungskraft und bietet Ihnen eine qualitativ hochwertige Vorbereitung und Betreuung zur Prüfung bei der IHK. Optional unterstützen wir Sie auch bei der Suche und Auswahl einer geeigneten Position.

 

INHALTE

Grundlegende Qualifikationen (GQ):
• Betriebswirtschaftliches Handeln
• Rechtsbewusstes Handeln
• Zusammenarbeit im Betrieb
• Prüfungsvorbereitung Grundlagenqualifikation

Handlungsspezifische Qualifikationen (HQ):
• Führung und Personal
• Organisation, Schutz- und Sicherheitstechnik
• Prüfungsvorbereitung fachspezifischer Teil

Ausbildung der Ausbilder, AdA (gem. AEVO)

 

KURSZIEL

Befähigung, Führungs- und Budgetverantwortung auf Managementebene zu übernehmen

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNG

Einzelfallprüfung

 

LEISTUNGEN

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozenten
  • Lehrgangsbuch
  • Hotline

 

IHR VORTEIL BEI DER A|S|S

  • Deutlich bessere Entlohnung durch Wechsel in höhere Tarifstufe
  • Prüfungsorientierte Vorbereitung durch Dozenten, welche im IHK-Prüfungsausschuss vertreten sind
  • Fernlehrgangsunterlagen optional zubuchbar

 


ZIELGRUPPE

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit,
Personen mit Berufserfahrung in der Sicherheitswirtschaft,
Soldaten auf Zeit

 

BETREUUNGSDAUER

Berufsbegleitend (Teilzeit) in bis zu 22 Monaten

Vollzeit in 7 Monaten möglich

 

PREIS

Auf Anfrage - Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und informieren Sie über die nächsten Kurstermine
 

ANMELDUNG

> Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an

> Zum Bildungskatalog mit weiteren
    Informationen und Kursen

SIE HABEN INTERESSE?

Rufen Sie uns bei Fragen einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!
Sie erhalten anschließend ein Angebot von uns.

Telefon: +49 (0) 911 51996-550  oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de