PRÄSENZLEHRGANG: 
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

 

Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK) können Sie in unterschiedlichsten Bereichen der Sicherheitsbranche tätig werden. Zu den Beschäftigungsmöglichkeiten zählen der Objekt-, Anlagen-, Werte und Personenschutz – unter anderem in Industrie- oder Produktionsbetrieben, Flughafenbetrieben, Sicherheitsabteilungen von Verkehrsbetrieben oder im Veranstaltungs- und Messebereich.
Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK) ebnen Sie sich Karrieremöglichkeiten als Team- oder Einsatzleiter. Sie sind für die Koordination und Einsatzplanung von Sicherheitskräften zuständig und führen präventive Maßnahmen zur Sicherung des Einsatzbereichs unter Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten aus. Die A|S|S bietet Ihnen eine intensive Betreuung und Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung bei der IHK und zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Erfolgsquote ihrer Teilnehmer in diesem Ausbildungsberuf aus.

INHALTE

  • Dienstkunde
  • Rechtsgrundlagen
  • Sicherheitstechnik
  • Datenschutz / -sicherung
  • Gesundheitsschutz
  • Brandschutz / Notfallmaßnahmen
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation
  • Betriebliches Qualitätsmanagement
  • Wirtschaft und Sozialkunde
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Kooperation / Teamarbeit
  • Führung und Personal
  • Personalmanagement
  • Prüfungsvorbereitung

 

KURSZIEL

Berufsabschluss mit der Befähigung, Führungsverantwortung zu übernehmen

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNG

Einzelfallprüfung

 

LEISTUNGEN

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozenten
  • Lehrgangsbuch
  • Hotline

 

IHR VORTEIL BEI DER A|S|S

  • Deutlich bessere Entlohnung durch Wechsel in höhere Tarifstufe
  • Prüfungsorientierte Vorbereitung durch Dozenten, welche im IHK Prüfungsausschussvertreten sind
  • Individueller Einstieg und variable Kursdauer aufgrund von modularem Aufbau möglich
  • Fernlehrgangsunterlagen optional zubuchbar

 


ZIELGRUPPE

Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche,
Soldaten auf Zeit, Umschüler

 

KURSDAUER

90 Tage (Vorbereitung auf Externenprüfung)
23 Monate (Umschulung)
individuelle und berufsbegleitende Ausbildung durch
modularen Aufbau möglich

 

PREIS

Auf Anfrage – kontaktieren Sie uns einfach und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot sowie informieren Sie über die nächsten Kurstermine.

> Zu unseren Kontaktdaten

 

BERATUNG

Kontaktieren Sie uns per
Telefon: +49 911 51996 550
oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de

> Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an

> Zum Bildungskatalog mit weiteren
    Informationen und Kursen

SIE HABEN INTERESSE?

Rufen Sie uns bei Fragen einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!
Sie erhalten anschließend ein Angebot von uns.

Telefon: +49 (0) 911 51996-550  oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de